Sie sind hier: Home  -  Rundbrief

Login

Mitgliedsname:

Passwort:

Erinnern



Passwort vergessen?

Jetzt registrieren!

Wer ist online

10 Besucher sind online (1 Mitglieder halten sich im Bereich Rundbrief auf.)

Mitglied: 0
Gäste: 10

mehr...

Nachricht #1 anschauen

Zeit : Tue 07-Oct-2008
Von : DrMartinus@pfarrerrecht.de
Betreff : Erster Rundbrief von pfarrerrecht.de
Nachricht :

Liebe Runde, Manche von Ihnen haben sich relativ früh wieder bei http://www.pfarrerrecht.de registriert. Die Webseite hat seitdem einige Erweiterungen erfahren, sowohl was die Inhalte angeht, als auch die Funktionen. Ich freue mich, dass es endlich wieder weitergehen kann. Nun möchte ich Sie auf diesem Weg über Manches informieren: 1. Es wurde die Möglichkeit eingerichtet, einen Rundbrief zu abonnieren. Später werden Informationen über Neuigkeiten nur noch denen geschickt werden, die diesen Rundbrief abonniert haben. Es ist also sinnvoll, sich dort einzutragen, wenn man über Neuerungen (auch neue Inhalte) informiert werden will. Zum Anmelden einfach auf "Rundbrief" im Menü links klicken, dann auf "subscribe". 2. Es wurde eine Umfrage eingestellt zum Thema Beihilfe. Melden Sie, wie lange Sie auf Beihilfezahlungen warten müssen. Für jeden Antrag, den Sie gestellt haben, dürfen Sie die Daten eintragen. Einfach auf "Umfrage" im Menü links klicken. 3. Die Artikel der alten Webseite sind inzwischen übertragen worden und einsehbar. Dazu tritt ein kurzer Artikel zum Thema "Ehescheidung" unter Pfarrer(inne)n, mit dem ich eine Diskussion anstoßen will, die dann auch im Forum (Menü: Diskussionsforum) fortgeführt werden kann. 4. Die Trennung zwischen internem und externem Bereich kann mit der neuen CMS-Software wesentlich besser kontrolliert werden. Nicht registrierte Besucher können unter keinen Umständen auf die im internen Bereich befindlichen Daten zugreifen. Das gilt dann natürlich auch für Suchmaschinen usw. Ihre persönlichen Daten sind absolut sicher. Schauen Sie sich die Seite einmal an, solange Sie nicht eingeloggt sind, und versuchen z.B. den Bereich "Downloads" oder "Artikel". Dann loggen Sie sich ein und schauen, was da plötzlich alles zum Vorschein kommt. 5. Es gibt einen Zähler (Statistik) unten rechts, der ausschließlich Mitgliederbesuche zählt (d.h.: wer sich eingeloggt hat). Es gibt eine Ansage "Who's online", der auch anonyme Besucher anzeigt, allerdings nur, solange sie auch tatsächlich auf der Seite sind. 6. Es wurden zahlreiche Links eingesetzt. 7. Im Downloads-Bereich gibt es eine Menge Dokumente, teilweise auch welche, die vorher nicht verfügbar waren - dieser Bereich wird stetig erweitert. Hier finden Sie auch den ersten (!) Entwurf des neuen EKD-Disziplinargesetzes. 8. Sie können in nahezu jedem Bereich auch Bewertungen abgeben. Machen Sie bitte davon Gebrauch. Je mehr Punkte Sie geben, desto wichtiger/besser finden Sie den Beitrag. Das hilft bei der Gestaltung der Webseite. 9. Sie können selber Inhalte einstellen. Schreiben Sie eine kurze Nachricht, oder auch einen Artikel. Teilen Sie interessante Links mit. Empfehlen Sie einen Download. Tragen Sie einen Termin im Kalender ein, der für alle Besucher wichtig sein könnte. Wichtig ist, dass Sie evtl. das Copyright beachten müssen, wenn der Text nicht von Ihnen stammt. Alle eingereichten Texte werden noch einmal überprüft, bevor sie online gestellt werden. Was in den internen Bereich soll, entscheidet letztlich der Administrator. 10. Es gibt ein Wiki. Ob das bestehen bleibt, weiß ich noch nicht. Auch dies ist nur für Mitglieder, also bei Login, zugänglich. Hier können Sie selber Seiten schreiben, Begriffe erklären usw. 11. Das Layout wurde noch einmal verbessert. Ich hoffe, dass es jetzt lesbarer ist. Wenn es diesbezüglich Probleme gibt, bitte ich um Rückmeldung. 12. Sie können jederzeit per Kontaktformular oder E-Mail mit mir Kontakt aufnehmen. Bitte berichten Sie von der Webseite in Ihrem Umfeld. Es ist wichtig, dass wir uns untereinander informieren, egal, in welcher Landeskirche wir uns befinden. Die Bemüungen seitens der EKD zu einer Vereinheitlichung des Pfarrerrechts haben mit dem Disziplinargesetz begonnen, das Pfarrergesetz wird wenig später folgen. Schon deswegen ist es gut, solch eine Plattform zu haben. Herzliche Grüße Martin Senftleben P.s.: Dieser Rundbrief geht auch an die, die ausdrücklich gewünscht haben, keine Mail vom Admin zu bekommen. Ich begründe das damit, dass die Webseite noch in den Kinderschuhen steckt und vermutlich seit der Registrierung so viele Veränderungen erfahren hat, dass Sie davon wissen sollten. In Zukunft werde ich diese Möglichkeit nur dann nutzen, wenn ich wichtige Informationen weitergeben muss. Die Infos über Neuerungen auf der Webseite werden in Zukunft nur per Rundbrief, der über die Webseite abonniert werden muss, weitergegeben.